languages

Ari Lipinski Blog



SCHAWUOT – Das Wochenfest und seine 8 Namen

Avigdor Kahalani – Yom Kippur 1973

Megilat EstherMEgilat Esther

PURIM – Besondere Kommentare / Ari Lipinski

Fördern Sie die Publikation der neuartigen, deutsch-sprachigen Erklärung                      besonderer hebräischer Bibel-Begriffe. Keine Spende ist zu klein! Buch-Bestellung ist per email möglich. Rechnungen für Förderer erhältlich. Lipinskiari@gmail.com . .

Pessach, Fest der Fragen und der Freiheit – Abarbanel-Haggada, Artikel: Ari Lipinski

. .

Tu Bishwat, Abarbanel Thora Kommentar- Artikel von Ari Lipinski

Geschenkidee für die Feiertage: https://www.amazon.de/Ari-Lipinski/e/B09LV35T7C… TU BISCHWAT HEFT Ari Lipinski 1 2024 12 2023 Ari Lipinski Tu BiSchwat Artikel Bei FACTUM 5.1.2023 Tu BiSchwat, Abrbanels Kommentar zum Tamariskenbaum – Ari Lipinski ARI ARTIKEL 7 ARTEN DES LANDES  Fördern Sie die Publikation der neuartigen, deutsch-sprachigen Erklärung            
read more…

Chanukka, das jüdische Lichterfest – Fest der Religionsfreiheit

Originelle Geschenkidee für die Feiertage: https://www.amazon.de/Ari-Lipinski/e/B09LV35T7C… Fördern Sie die Publikation der neuartigen, deutsch-sprachigen Erklärung besonderer hebräischer Bibel-Begriffe. Keine Spende ist zu klein! Buch-Bestellung ist per email möglich. Rechnungen für Förderer erhältlich. Lipinskiari@gmail.com Der folgende Beitrag zu Chanukka unterliegt dem Copyright von Ari Lipinski. Siehe Jüdische Feiertage erklärt von Ari Lipinski. 3.2016.Chanukka-das-Lichterfest-Fest-der-Religionsfreiheit-Artikel-von-Ari-Lipinski MAIMONIDES
read more…

Rosch HaSchana – Das juedische Neujahr, Ursprung, Braeuche, Gebete

Originelle Geschenkidee für die Feiertage: Hebräische Perlen der Torah auf Deutsch erklärt von Ari Lipinski

Ari Lipinski - Torah Kommentar

Torah-Wochenabschnitt Nizawim – Hebräische Bibelkommentare erklärt auf Deutsch von Ari Lipinski

Bibellesen mit z.T. erstmaligen Erläuterungen auf Deutsch der hebräischen Kommentaren bedeutender jüdischer Gelehrten, deren Werke noch nie ins Deutsche übersetzt wurden:
Zum besonderen Torah-Wochenabschnitt NIZAWIM erklärt Ari Lipinski, der frühere Repräsentant in Deutschland der Bibel-Universität Bar-Ilan, Beispiele der Besonderheiten der hebräischen Formulierungen der Verse 9-14 aus Kapitel 29 im Buch Dewarim / Deuteronomium bzw. 5. Mose.
Dabei lernen wir über zentrale Ideen wie die Gleichheit aller Menschen vor Gott sowie die Ewigkeit der Seelen im Bund Gottes.
JA! Die Idee der Gleichheit aller Menschen wurde bereits vor 3300 Jahren in der Torah der Menschheit über das jüdische Volk schriftlich verkündet.
Das war 1000 Jahre vor der griechischen ‘Demokratie’ in Athen, und 3000 Jahre vor den französischen und der amerikanischen Revolutionen!
Ari erklärt die Torah-Verse systematisch so, dass jeder und jede sich Lernwerkzeuge zum eigenen Bibellesen aneignen kann.
Mehr zu Ari Lipinski: https://arilipinski.de/ari-blog/ .
Kontakt: lipinskiari@gmail.com /// +972-49-547875745 (Tel+Whatsapp)
Die zahlreichen Torahvorträge von Ari werden zur Zeit in Buchform zusammengetragen.
Liebe Israel- und Bibel-Freunde, schalom.
Herzlich willkommen im Land der Bibel, Israel.
Sie können bei der Verwirklichung des besonderen Bibel-Kommentar-Buches aktiv durch Spenden am guten Werk mitwirken.
Der eingetragene Verein Feigenbaum e.V. unterstützt das Projekt
und steht dankbarer Weise als Herberge für Förderer und Spender
für die Produktion des Buches zur Verfügung.
Gerade jetzt brauchen Menschen die Bibel mehr!
Helfen Sie bitte mit, Bibelerklärungen aus der hebräischen Quelle auf Deutsch zu verkünden!

Spender erhalten offizielle steuerabzugsfähige Spendenbescheide des deutschen gemeinnützigen Vereins Feigenbaum e.V.

Die Bankverbindung in lautet: Deutschland: Volksbank Stuttgart
IBAN: DE31 6009 0100 0107 7480 02
BIC: VOBADESS
Stichwort: Buch Bibelkommentare

Um dieses wichtige Buch-Projekt zu produzieren brauche ich Ihre Hilfe.
Sie können ein Zeichen setzen. Keine Spende ist zu klein!
Ich bin Ihnen sehr dankbar.
Mit einem sehr herzlichen Schalomgruß שלום
Ihr
Ari Lipinski

Ari Lipinski – Artikel über Jom Kippur, dem jüdischen Versöhnungstag

Originelle Geschenkidee für die Feiertage: Hebräische Perlen der Torah auf Deutsch erklärt von Ari Lipinski  Jom Kippur Synagogen-Gebet    *     Schofar    *   Ari Lipinski nach Jom Kippur am Kotel   ב”ה Siehe auch unter: Jüdische Feiertage erklärt von Ari Lipinski. 6.10.2019-ALLGEMEINER SPENDENAUFRUF Jom Kippur bzw. Jom HaKippurim,
read more…

Hebräische Perlen der Torah-Wochenabschnitte

Shalom. Warum durfte Mose nicht, das Volk Israel in das Gelobte Land Israel (damals Kanaan) hinein führen? Im 4.Mose, Kapitel 20, in den Versen 1-12 lesen wir im Wochenabschnitt Chukat, dass der Ewige sagte, Mose und Ahron werden das Volk nicht ins Gelobte Land hinein führen dürfen, weil sie IHN
read more…

Hebräische Perlen der Torah auf Deutsch erklärt von Ari Lipinski

Hier das Buch